hétfő, július 31, 2006

Ungarisch und Slowakisch für Anfänger:-)... Die wichtigsten Redewendungen

ich habe mich schon lange nicht gemeldet.... darum schreibe ich mal etwas von mir,- so richtig persönliches, das kommt ja hier selten vor... ich war jetzt einige Tage in Eichstätt, ich habe meinen liebsten Bastian besucht.... mit LKW (Toth Tenkes Trans) hin und zurück, ich schreibe hier jetzt keine Details über die Reise, weil.... aber ich bin schon wieder Zuhause in Siklós.... und ich wollte eigentlich zu der Primiz meines guten Freundes fahren, doch ich konnte es nicht... Lieber Christian, es tut mir wirklich ganz arg Leid!... ich weiss aber, dass Du auch ohne mich einen wunderschönen Tag gehabt hast!... und ich kann Dir versichern, dass ich für Dich gebetet habe und werde das noch öfters tun... ausserdem ich habe eine Aufnahmeprüfung in Eichstätt gemacht, vielleicht komme ich also zurück und studiere! .... ausserdem? ja, ich habe die ganze Gerüchte eingesammelt und in Nostalgie geschwommen... ich hatte mal richtig schön in Eichstätt... wir waren auch im Freibad und im Euro Bar und auch bei einem ungarischen Party (Fotos kommen noch, oder Melus?).... Bastian hat ganz hart gearbeitet, es heisst Hofmühl geht es gut.... aber er hatte trotzdem viel Zeit für mich.... ich habe Rosen und einen Fussballnutella (lecker und wirklich rund!!!) bekommen! .... wir waren auch in UNESCO Weltkulturerbestadt Regensburg.... ich wohnte die ganze Zeit im Unitashaus, die Jungs sind immer noch ganz nett, sie haben doch Gulasch verdient... im COr wurde ich freundlich empfangen, es war ganz ungewohnt... ausserdem, ich habe in Eichstätt erfahren, dass ich meine Englischsprachprüfung bestanden habe.... ich trank wiedermal Flumi .... spazierte Nachts über dem Marktplatz... was noch?!? .... Ach, Silberdollar ist geschlossen, es gibt auch kein Uferbiergärtchen mehr... Aber es gibt auch kein/e Marlene, Kamil, Milan, Emil, Kathrin, Maxi, Andreas.... Aber Werner hat ein neues Geschäft... Melus ist immernoch so superlieb .... Eva sieht immer noch toll aus.... Christian ist nach Rio geflogen.... Cordula singt immer noch... Wuki hat lange Haare..... und viele sind wieder Diplom-Theologen und Dilpom-Religionspädagogen geworden... Döner hat mir diesmal nicht so gut geschmeckt.... Guntram hat mich vermisst, ich ihn auch.... und Bernd Stowasser, der Buchhändler muss ich unbedingt mal zum Essen einladen... Sascha sagte auch - mit Betroffenheit glaube ich, dass es vieles anders ist, und er auch die Leute vermisst.... ich habe Euch alle sehr vermisst in Eichstätt, in unserer Eichstätt, aber ich habe Euch in meinem Herzen und egal wie Schnultz das ist hier zu schreiben, ich werde Euch nicht vergessen, auch wenn ich Euch nie mehr treffen werde....
Und jetzt? ich warte auf meine Zu- oder Absage aus Eichstätt und aus der Uni Pecs (hier habe ich mich auch beworben), unterrichte weiterhin Deutsch (Zuhause), verwöhne unseren Hund Rosé.... erwarte unsere Verwandschaft aus Szeged am Wochenende....
Ja, die Tage, Wochen, Monate und Jahre laufen schnell.... zu schnell.... also, ich bin wieder Zuhause und ich habe mir drei Dinge vorgenommen: Führerschein, Latein und Slowakisch... ich finde es so schade: warum vergisst man, was man einmal schon gelernt hat???.... Führerschein fehlt mir nur noch eine Prüfung, trotzdem kann ich nicht fahren... von Latein wäre es gut eine ungarische Staatsprüfung zu machen und Slowakisch habe ich gemocht, weil mir soooo schwer gefallen ist.... also jetzt los....
ich beschäftige mich nach 2 Jahren wieder mit der slowakischen Sprache.... leider habe ich meine Lehrmaterial ziemlich verlegt, so muss ich wieder alles ganz von Vorne anfangen, hier mal eine Kostprobe:-) bei Slowakisch fehlen die Akzente, aber das sollt Ihr mir entschuldigen!!!

Ungarisch und Slowakisch für Anfänger:-).

Grussformeln

  • Jó napot kívánok! - Guten Tag! -Dobry den!
  • Jó reggelt kívánok! - Guten Morgen! -Dobre rano!
  • Jó estét kívánok! - Guten Abend!- Dobry vecer!
  • Jó éjszakát kívánok! - Gute Nacht! -Dobru noc!
  • Szia! - Hallo!/ Tschüss! - Ahoj, Cau!
  • Viszontlátásra! - Auf Wiedersehen! -Dovidenia!
  • Kérem/Tessék - Bitte - Prosim
  • Köszönöm - Danke - Dakujem
  • Igen/ Nem - Ja/Nein - Ano/Nie
  • Üdvözöljük! - Seien Sie willkommen! -Vitajte !
  • Bocsánat! - Verzeihen Sie! - Prepacte!
  • "Szívesen!" - Nichts zu danken! - Niet za co! (Not at all)
  • Hogy hivják? - Wie heissen Sie? - Ako sa volate ?
  • Engem ..... hívnak. - Ich heisse... - Volam sa ... .
  • Hogy van (vagy)? - Wie geht es Ihnen (Dir)? - Ako sa mate (mas) ?
  • Örülök. - Es freut mich. - Tesi ma.

Zahlen

  • nulla - Null -nula
  • egy - eins -jeden
  • kettö - zwei - dva
  • harom - drei - tri
  • négy - vier - styri
  • öt - fünf - pät
  • hat - sechs - sest
  • hét - sieben - sedem
  • nyolc - acht - osem
  • kilenc - neun - devät
  • tíz - zehn - desat
  • tízenegy - elf - jedenast
  • tízenkettö - zwölf - dvanast
  • húsz - zwanzig -dvadsat
  • harminc - dreissig - tridsat
  • negyven - vierzig - styridsat
  • ötven - fünfzig - pätdesiat
  • hatvan - sechzig - sestdesiat
  • hetven - siebzig - sedemdesiat
  • nyolcvan - achzig - osemdesiat
  • kilencven - neunzig - devätdesiat
  • száz - einhundert - sto
  • kétszáz - zweihundert -dvesto
  • ezer - tausend - tisic
  • kétezer - zweitausend -dvatisic
  • millió - Million - milion

Wochetage / Monate

  • hétfö - der Montag - pondelok
  • kedd - der Dienstag - utorok
  • szerda - der Mittwoch - streda
  • csütörtök - der Donnerstag - stvrtok
  • péntek - der Freitag - piatok
  • szombat - der Samstag - sobota
  • vasárnap - der Sonntag - nedela
  • hétvége - das Wochenende - vikend
  • január - Januar -januar
  • február - Februar - februar
  • március - März - marec
  • április - April - april
  • május - Mai - maj
  • június - Juni - jun
  • július - Juli - jul
  • augusztus - August - august
  • szeptember - September-september
  • október - Oktober - oktober
  • november - November - november
  • december - Dezember - december

Auf der Strasse

  • Bocsánat, beszél angolul? - Verzeihen Sie, sprechen Sie Englisch? Prepacte hovorite po anglicky?
  • Tessék? - Wie bitte? - Prosim?
  • Van itt egy telefonfülke? - Gibt es hier eine Telephonzelle? - Je tu niekde telefonna budka?
  • Ért engem? - Verstehen Sie? - Rozumiete?
  • Hol van..... - Wo ist... - Kde je ...?
  • Hol van itt a toilette? Wo ist hier eine Toilette -Kde je toaleta ?
  • Nem értek magyarul/ szlovákul. - Ich verstehe kein Ungarisch/ Slowakisch! - Nerozumiem po slovensky!
  • Tud nekem segíteni? - Könnten Sie mir helfen? - Mohli by ste mi pomoct?
  • Mennyi az idö? - Wie spät ist es?-Kolko je hodin ?
  • Nem értem. - Ich verstehe nicht. -Nerozumiem.
  • Mit jelent ...? - Was bedeutet ... ? - Co znamena...?
  • Mi a száma a rendörségnek, mentöknek? - Welche Nummer hat Polizei, Rettung? - Ake cislo ma policia, sanitka, poziarnici ?
  • Mennyibe kerül egy menetjegy? - Was kostet ein Fahrschein? Kolko stoji listok (na MHD) ?
  • Mennyibe kerül? - Was kostet es - Kolko to stoji ?
  • Milyne messze van ..-töl? - Wie weit ist es vom...? - Ako daleko je to od ....?
  • Meg tudják mondnai, hol kell kiszállni? - Könnten Sie uns sagen, wo man austeigen soll! Mozete nam povedat kde mame vystupit...?
  • Hol van itt az turisztikai informaciós centrum? - Wo ist hier Touristeninformation? - Kde je TIK (turisticke informacne centrum)?

Im Restaurant

  • Van étlapjuk angolul? - Haben Sie eine Speisekarte auch in Englisch? - Mate jedalny listok v anglictine....?
  • A számlat kérem! - Die Rechnung bitte! - Ucet prosim!
  • Foglalt ez az asztal? - Ist dieser Tisch reserviert? - Je tento stol rezervovany ?
  • Foglalhatnánk egy asztalt? - Könnten wir einen Tisch reservieren? - Mozeme si rezervovat stol ?
  • Lehetne ...? - Könnten wir bitten....? - Mozeme poprosit....? (May we have...?)
  • Siessünk! - Beeilen wir uns! - Ponahlame sa!

Speisekarte - Jedalny listok

Italok - Getränke -Napoje

  • sör - das Bier - pivo
  • vörösbor - der Rotwein - cervene vino
  • fehérbor - der Weisswein - biele vino
  • víz - das Wasser - voda
  • ásványvíz - das Mineralwasser - mineralna voda
  • almalé - der Apfelsaft - jablkovy dzus
  • narancslé - der Orangensaft - pomarancovy dzus
  • kávé - der Kaffee - kava
  • tea - der Tee - caj

leves - die Suppe - polievka

  • tyúkleves - Hühnerbrühe - slepaci vyvar
  • burjuleves -Rindsuppe - hovädzi vyvar
  • krumplileves - Kartoffelsuppe - zemiakova
  • zöldségleves - Gemüsesuppe - zeleninova
  • lencseleves - Linsensuppe - sosovicova
  • bableves - Bohnensuppe - fazulova
  • borsoleves - Erbseensuppe - hrachova
  • paradicsomleves - Tomatensuppe - paradajkova

elöétel - die Vorspeise - predjedlo

  • sonka - der Schinken - sunka
  • szalami - die Salami - salam
  • szalonna - der Speck - slanina
  • tojás - das Ei - vajce

föétel - die Hauptspeisen - hlavne jedlo

  • hús - Fleisch - mäso
  • darálthús - Gehacktes - Cevabcici
  • borjúhús - Rindfleich - hovädzie
  • disznóhús - Schweinefleisch - bravcove
  • csibehús - Hühnerfleisch - kuracie
  • máj - Leber - pecienka
  • pulyka - Putenfleisch - morcacie
  • borjúhús - Kalbfleisch - telacie
  • kacsa - Ente - kacica
  • kolbász - Wurst - klobasa
  • hal - Fisch - ryby
  • zöldség - Gemüse -Zelenina
  • gyümölcs - Obst - Ovocie

köretek - die Beilagen - prilohy

  • rizsa - der Reis - ryza
  • fött/ sült burgony(krumpli) - gekochte/gebratene Kartoffeln - varene / opekane zemiaky
  • Pommes Frittes - hranolky
  • kenyér - Brot / Gebäck - chlieb / pecivo
  • desszert - Deserts - dezerty

Hotel / Unterkunft

  • Van szabad szobájuk? - Haben Sie ein Zimmer frei? - Mate volne izby ?
  • Mennyibe kerül egy szoba/Kétágyas szoba/ apartman? - Wieviel kostet ein Einbettzimmer/Doppelzimmer/Appartement? - Kolko stoji jednopostelova / dvojpostelova izba / apartman ?
  • Hol a csomagom? - Wo ist mein Gepäck? - Kde je moja batozina ?
  • Van a szobában zuhanyzó/ fürdö/ wc? - Hat das Zimmer eine Dusche/ein Bad/ ein WC? - Je na izbe sprcha / kupelna / WC ?